Logo Guia de Berlin
deutsch|espanol|english

Stadtführungen

Stadtführungen

zu Fuß...

Der Mauerstreifen
Der Mauerstreifen der "Berliner Mauer"

...ist eine sehr authentische Art die Stadt Berlin kennen zu lernen. Als Fußgänger sieht man andere Winkel und Ecken, Höfe und Gärten die in vielen Teilen und Bezirken der Stadt versteckt vor sich hinträumen. Um die weite Entfernung zwischen Ost und West zu überbrücken bedient man sich für kurze Strecken der öffentlichen Verkehrsmittel die einen zuverlässig und schnell an den gewünschten Platz fahren. Wir empfehlen Rundgänge besonders für Schulklassen und kleinere Gruppen.

 


mit dem Auto oder Reisebus...

VW Caravell für max. 6 Gäste
VW Caravell für max. 6 Gäste

...kann man in kurzer Zeit viel von der großen Stadt Berlin erkunden. Kombiniert mit einigen Stopps bzw. Ausstiegen an besonders sehenswerten Punkten der Stadt ist es eine bequeme Art Berlin kennen zu lernen. Empfehlenswert besonders für größere Gruppen oder Personen die nicht so lange laufen können.


mit dem Fahrrad...

Fahrradpause vor dem Französichen Dom am Gendarmenmarkt
Berlin auf dem Fahrrad erkunden

..., weil gerade Berlin kaum Berge und Erhöhungen in der Stadt hat. Man kann bequem und sicher auf den vielen Fahrradwegen, die durch Berlin führen eine Stadtrundfahrt machen. Es ist immer ein sehr sportliches und lustige Erlebnis, zwischen Parkanlagen im Tiergarten, den  modernen  Bauten  des Regierungsviertels und des Potsdamer Platzes und entlang der Spree zu fahren! Mit kleinen "Foto-, Erklärungs- und Erholungspausen" bekommt man einen guten Überblick von dem was diese wundervolle Stadt zu architektonisch und kulturhistorisch zu bieten hat. Diese Fahrradtour durch Berlin ist für junge und Junggebliebene Sportskanonen sehr geeignet!


 
© 2017 Guia de Berlín     Impressum Seitenanfang